Wähle Dein Projekt
aus über 20 Heimwerker-Projekten.
Plane Dein Projekt
mit dem SAKRET Projekt­planer.
Erhalte Deine Anleitung
mit allen Produkten und Mengen.

Fliesenspiegel selber machen

Fliesen legen ist kein Hexenwerk. Wie Du einen Fliesenspiegel planst und traditionelle kleine Fliesen oder trendige großformatige Fliesen in Bad und Küche legen kannst, erfährst Du in unserer Anleitung. Ob groß oder klein – beim Fliesen verlegen kommt es auf sorgfältiges Arbeiten und das richtige Material an. Der SAKRET-Projektplaner errechnet für Dich alle nötigen Mengen und sagt Dir, was Du brauchst und wo Du es in Deiner Nähe kaufen kannst. Tipps zu den Produkten und ihrer Verarbeitung zum Abspeichern und Ausdrucken gibt es gleich mit dazu.

Der SAKRET Projektplaner um Deinen Fliesenspiegel in der Küche selber zu machen

{{data.imageAlt}} {{data.overrideImageAlt}}

Plane Dein Projekt wie ein Profi. Der SAKRET Projektplaner führt Dich mit gezielten Fragen durch den Schichtaufbau. Eine professionelle Umsetzung ist mit abgestimmten Produktkombinationen einfacher als Du denkst.

  • Projektplanung Schritt für Schritt
  • Individuelle Produktzusammenstellung
  • Berechnung der benötigten Mengen
  • Profi-Anleitung als PDF herunterladen
  • Online bestellen oder im Baumarkt kaufen

Wir haben alle Produkte in der benötigten Menge für Dein Projekt zusammengestellt.

  • Produkt­zusammen­stellung und Mengen
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Werkzeuge, die Du benötigst

Start
Fertig

Produkte für Dein Projekt: Fliesenspiegel legen

1Grundierung Ausbrüche / Risse

Produktbild von einer Universalgrundierung auf Dispersionsbasis der Firma SAKRET
SAKRET Universal­grundierung
Wasserverdünnbare, universell einsetzbare Grundierung auf Dispersionsbasis
Details anzeigen

Zur Verbesserung der Haftung nachfolgender Baustoffe zum Untergrund und zur Regulierung des Saugvermögens des vorhandenen Untergrundes. Auf verschieden Untergründen einsetzbar, z.B. Beton, zementgebundene Estriche und Putze, Mauerwerk, Kalk-Zementputze, Gipsputze, Gipskartonplatten, Calciumsulfatestriche, Holzuntergründe und allen anderen mineralischen Untergründen.

Für Wand, Decke und Boden

Für innen und außen

  • Atmungsaktiv
  • Lösemittelfrei
  • Hohes Eindringvermögen
  • Haftvermittelnd
  • Egalisiert das Saugverhalten des Untergrundes
  • Hoch konzentriert: Wasserverdünnbar im Verhältnis 1:1 bis 1:5
  • Verbrauch: ca. 50 - 200 ml/m² je nach Verdünnungsgrad und Untergrund
Produktbild von einer Dispersionsgrundierung mit Quarzsandeinstreuung der Firma SAKRET
SAKRET Haft­grund schnell
Lösemittelfreie, haftvermittelnde Dispersionsgrundierung mit Quarzsandeinstreuung
Details anzeigen

Als haftvermittelnde Schicht zur Verbesserung der Haftung zum Untergrund auf glatten, nicht saugenden Untergründen und für Fliese auf Fliese im Innenbereich. Verdünnt für alle saugende Untergründe im Innen- und Außenbereich.

Für Wand, Decke und Boden

Für innen und außen

  • Griffige Oberfläche dank Quarzsand für optimalen Haftverbund
  • Gebrauchsfertig
  • Schnell trocknend auch auf glatten, dichten Untergründen (z.B. alter Fliesenbelag)
  • Unverdünnt und 1:1 mit Wasser verdünnt anwendbar
  • Schnell haftvermittelnd
  • Lösemittelfrei
  • Verbrauch: ca. 50 - 150 ml/m² je nach Untergrund

2Spachtelmasse Ausbrüche / Risse

Produktbild vom zementgebundenen Betonspachtel der Firma SAKRET
SAKRET Beton­spachtel
Zementgebundener Betonspachtel
Details anzeigen

Zum Ausbessern und Verfüllen von Ausbrüchen und Löchern und zum Abspachteln, Glätten und Ausgleichen von Betonflächen, Zementputzen, Beton-, Ziegel- und Klinkersteinen. Vor dem Verlegen mit keramischen Fliesen und Plattenbelägen - Estrichmörtel CT-C20-F5 nach DIN EN 13813

Für Wand, Decke und Boden

Für innen und außen

  • Gute Untergrundhaftung
  • Hohe Festigkeit
  • Stoßfest
  • Kunststoffvergütet
  • Verarbeitbar bis zu 60 Minuten
  • Begehbar nach ca. 12 Stunden
  • Schichtdicke bis ca. 10 mm
  • Verbrauch: ca. 1,6 kg/m² je mm Schichtdicke
Produktbild vom zementgebundenen, schnell erhärtender Universalspachtel der Firma SAKRET
SAKRET Universal­spachtel
Zementgebundener, schnell erhärtender Universalspachtel
Details anzeigen

Zum Glätten und Ausbessern von Zementestrichen, Zementputzen, Betonflächen oder Mauerwerk (außer Porenbeton) vor der Verlegung von Fliesen- und Plattenbelägen, zum Ausbessern von Treppenstufen und zur Herstellung von Gefällespachtelungen.

Für Wand, Decke und Boden

Für innen und außen

  • Auf Flächenheizungen geeignet
  • Spannungsarm
  • Kunststoffvergütet
  • Staubreduziert
  • Leicht verarbeitbar
  • Begehbar nach ca. 3 Stunden
  • Belegbar mit Fliesen nach ca. 24 Stunden
  • Verbrauch: je mm ca. 1,6 kg/m²

3Grundierung

Produktbild von einer Universalgrundierung auf Dispersionsbasis der Firma SAKRET
SAKRET Universal­grundierung
Wasserverdünnbare, universell einsetzbare Grundierung auf Dispersionsbasis
Details anzeigen

Zur Verbesserung der Haftung nachfolgender Baustoffe zum Untergrund und zur Regulierung des Saugvermögens des vorhandenen Untergrundes. Auf verschieden Untergründen einsetzbar, z.B. Beton, zementgebundene Estriche und Putze, Mauerwerk, Kalk-Zementputze, Gipsputze, Gipskartonplatten, Calciumsulfatestriche, Holzuntergründe und allen anderen mineralischen Untergründen.

Für Wand, Decke und Boden

Für innen und außen

  • Atmungsaktiv
  • Lösemittelfrei
  • Hohes Eindringvermögen
  • Haftvermittelnd
  • Egalisiert das Saugverhalten des Untergrundes
  • Hoch konzentriert: Wasserverdünnbar im Verhältnis 1:1 bis 1:5
  • Verbrauch: ca. 50 - 200 ml/m² je nach Verdünnungsgrad und Untergrund
Produktbild von einer Dispersionsgrundierung mit Quarzsandeinstreuung der Firma SAKRET
SAKRET Haft­grund schnell
Lösemittelfreie, haftvermittelnde Dispersionsgrundierung mit Quarzsandeinstreuung
Details anzeigen

Als haftvermittelnde Schicht zur Verbesserung der Haftung zum Untergrund auf glatten, nicht saugenden Untergründen und für Fliese auf Fliese im Innenbereich. Verdünnt für alle saugende Untergründe im Innen- und Außenbereich.

Für Wand, Decke und Boden

Für innen und außen

  • Griffige Oberfläche dank Quarzsand für optimalen Haftverbund
  • Gebrauchsfertig
  • Schnell trocknend auch auf glatten, dichten Untergründen (z.B. alter Fliesenbelag)
  • Unverdünnt und 1:1 mit Wasser verdünnt anwendbar
  • Schnell haftvermittelnd
  • Lösemittelfrei
  • Verbrauch: ca. 50 - 150 ml/m² je nach Untergrund

4Fliesenkleber

Produktbild von zementgebundenen Flexfliesenkleber der Firma SAKRET
SAKRET Flex­kleber
Zementgebundener Flexfliesenkleber mit verlängerter klebeoffenen Zeit und erhöhten Anforderungen bzgl. zulässiger Durchbiegung und Abrutschverhalten an der Wand.
Details anzeigen

Zum Verlegen von keramischen Fliesen- und Plattenbelägen sowohl als standfester Fliesenmörtel als auch als Fließbettmörtel. Insbesondere geeignet für die Verlegung von großformatigen Fliesen und Platte und für die Verlegung von Fliese auf Fliese. - Fliesenkleber C2 TE S1 nach DIN EN 12004

Für Wand und Boden

Für innen und außen

  • Hoch flexibel - Flexmörtel gemäß Richtlinie Deutsche Bauchemie e. V.
  • Staubreduziert
  • Lange Verarbeitungszeit
  • Früh begeh- und verfugbar
  • Frostbeständig
  • Auf Flächenheizungen geeignet
  • Begehbar nach ca. 6 Stunden (als Standfester Mörtel)
  • Begehbar nach ca. 8 Stunden (als Fließbettmörtel)
  • Verfugbar nach ca. 12 Stunden (als Standfester Mörtel)
  • Verfugbar nach ca. 24 Stunden (als Fließbettmörtel)
  • Verbrauch: ca. 1,5 - 4,2 kg/m² je nach Zahnung
Produktbild von zementgebundenen Fliesenkleber der Firma SAKRET
SAKRET Fliesen­kleber
Normal erhärtender zementhaltiger Fliesenkleber mit verringertem Abrutschen an der Wand und verlängerter offener Zeit.
Details anzeigen

Zum Verlegen von keramischen Fliesen und Platten auf zementgebundenen Untergründen im Dünnbettverfahren. - Fliesenkleber C1 TE nach DIN EN 12004

Für Wand und Boden

Für innen und außen

  • Erfüllt die Emissionsklasse EMICODE EC 1 PLUS (R)
  • Staubreduziert
  • Lange Verarbeitungszeit
  • Frostbeständig
  • Auf Flächenheizungen geeignet
  • Begeh- und Verfugbar nach ca. 24 Stunden
  • Verbrauch: ca. 1,8 - 4,4 kg/m² je nach Zahnung
Produktbild von zementgebundenen Natursteinkleber der Firma SAKRET
SAKRET Naturstein­kleber
Weißzementgebundener Natursteinkleber mit verlängerter klebeoffenen Zeit und erhöhten Anforderungen bzgl. Abrutschverhalten an der Wand.
Details anzeigen

Zum Verlegen von durchscheinenden, verfärbungsfreien, kalibrierten Natursteinbelägen und Glasfliesen im Dünnbettverfahren. - Fliesenkleber C2 TE nach DIN EN 12004

Für Wand und Boden

Für innen und außen

  • Erfüllt die Emissionsklasse EMICODE EC 1 PLUS (R)
  • Flexibel
  • Staubreduziert
  • Lange Verarbeitungszeit
  • Früh begeh- und verfugbar
  • Frostbeständig
  • Auf Flächenheizungen geeignet
  • Begehbar nach ca. 12 Stunden
  • Verfugbar nach ca. 24 Stunden
  • Verbrauch: ca. 1,6 - 4,3 kg/m² je nach Zahnung

5Fugenmörtel

Produktbild von zementgebundenen Flexfugenmörtel für den Wandbereich der Firma SAKRET
SAKRET Flex­fuge Wand
Zementgebundener, schnell erhärtender Flexfugenmörtel speziell für den Wandbereich
Details anzeigen

Zum Verfugen von keramischen Fliesen und Platten, Betonwerksteinen, Fassadenriemchen sowie Feinsteinzeug, Glasbausteinen, Spaltplatten und vielen Natursteinen - siehe Verbrauchsübersicht im TM

Für Wand

Für innen und außen

  • Auf Flächenheizungen geeignet
  • Frostbeständig
  • Hoch flexibel
  • Wasserabweisend
  • Staubreduziert
  • Feinkörniges, voll gefülltes Fugenbild
  • Schnell erhärtend und früh waschbar
  • Fugenbreite 1 - 10 mm
Produktbild von zementgebundenen Natursteinfugenmörtel der Firma SAKRET
SAKRET Naturstein­fuge
Zementgebundener, schnell erhärtender Fugenmörtel speziell für Natursteine
Details anzeigen

Zum verfärbungsfreien Verfugen von polierten oder geschliffenen Natursteinplatten wie Travertin, Granit, Solnhofener Natursteinplatten und Marmor - Fugenmörtel CG1 nach DIN EN 13888

Für Wand und Boden

Für innen und außen

  • Staubreduziert
  • Wasserabweisend
  • Flexibel
  • Schnell erhärtend und früh waschbar
  • Frostbeständig
  • Fugenbreite 1 bis 10 mm
  • Feines Fugenbild
  • Auf Flächenheizung (Heizestrich) geeignet
  • Begehbar nach ca. 3 Stunden
  • Verbrauch: siehe Verbrauchsübersicht im TM

6Abschlussfuge

Produktbild von vernetztem Silikonkautschuk der Firma SAKRET
SAKRET Silikon-Dicht E
Essigvernetzender Silikonkautschuk
Details anzeigen

Zum Füllen und elastischen Verfugen von Anschluss- und Bewegungsfugen für Sanitär-, Nass- sowie im Außenbereich. Einsetzbar auf Balkonen und Terrassen und in Küchen, Badezimmern und Duschen. - Gemäß DIN 18545

Für Wand und Boden

Für innen und außen

  • Erfüllt die Emissionsklasse EMICODE EC 1 PLUS
  • Fungizid ausgestattet
  • Feuchtraumbeständig
  • Abriebfest
  • Wasserabweisend
  • Lichtecht
  • Elastisch
  • Verbrauch: Bei Fugenbreite von 10 mm und Fugentiefe von 8 mm: ca. 3,8 m Reichweite pro Kartusche
Produktbild von neutralvernetzenden Silikonkautschuk der Firma SAKRET
SAKRET Bau- und Natur­stein­silikon
Neutralvernetzender, MEKO-freies Natursteinsilikon
Details anzeigen

Zum Füllen und elastischen Verfugen von Anschluss- und Bewegungsfugen für Sanitär- und Nassräumen sowie im Außenbereich. Einsetzbar für Balkone und Terrassen, Küche und Badezimmer, Dusche. Besonders geeignet für die Verfugung von Marmor und Natursteinbelägen - Gemäß DIN 18545

Für Wand und Boden

Für innen und außen

  • Erfüllt die Emissionsklasse EMICODE EC 1 PLUS
  • MEKO-frei
  • Fungizid ausgestattet
  • Geruchsarm
  • Gute Untergrundhaftung
  • Abriebfest
  • Lichtecht
  • Elastisch
  • Verbrauch: Bei Fugenbreite von 10 mm und Fugentiefe von 8 mm: ca. 3,8 m Reichweite pro Kartusche

Schritt-für-Schritt Anleitung vom Profi um fachmännisch Wandfliesen zu verlegen

Werkzeuge für Dein Projekt: Fliesenspiegel selber machen

Vorbereitung

Staubsauger

Verarbeitung

Wendelrührer/Quirl
Zahntraufel
Mörtel-/Maurerkelle
Fliesenbohrer
Fliesenschneidegerät
Papageienzange
Rolle
Quast
Fliesenhammer
Schwammbrett
Fugbrett
Silikonpistole
Fugengummi
Fugenkreuze
Wasserwaage
Cuttermesser
Schwamm
Bohrmaschine
Fugenglätter
Mörtelkübel

Sicherheitsausrüstung

Arbeitshandschuhe
Arbeitsschuhe
Atemschutzmaske
Schutzbrille